BITTE BEACHTEN: Inventurbedingt & aufgrund unserer Betriebsferien findet vom 22. Dezember 2022 bis 01. Januar 2023 kein Warenversand statt.
Eingehende Bestellungen & Registrierungen ab dem 24. Dezember werden erst ab dem 02. Januar 2023 bearbeitet.

Qualität & Zertifizierung

ISO 9001:2015

Qualitätsmanagement

Unser Managementsystem ist seit dem Jahr 2000 nach der Qualitätsmanagementnom ISO 9001:2015 zertifiziert. Wir durchlaufen regelmäßige Audits um diesen Standard kontinuierlich aufrecht zu erhalten.

Zum ISO 9001:2015 Zertifikat

CrefoZert

Bonitätszertifikat

Die Creditreform bestätigt uns eine ausgezeichnete Bonitätsstruktur und die Erfüllung aller Zertifizierungskriterien.

Zum Creditreform-Zertifikat

DGRL 2014/68/EU

Druckgeräterichtlinie

Unsere pneumatischen Quetschventile sind konform der aktuell gültigen Druckgeräterichtlinie konzipiert.

DN 10 - DN 25: Zur Herstellerbescheinigung
DN 32 - DN 100: Zur EU-Konformitätserklärung
DN 125 - DN 200: Zur EU-Konformitätserklärung
DN 250 - DN 300: Zur EU-Konformitätserklärung

ATEX RL 2014/34/EU

Explosionsschutzrichtlinie

Die pneumatischen Quetschventile unserer Serien VFX, VMX, VMCX, VMFX und VTX sind konform der aktuell gültigen ATEX-Produktrichtlinie 2014/34/EU.

Zur EU-Konformitätserklärung im Sinne der ATEX-RL (Quetschventile mit Gehäuse aus Aluminium)
Zur Herstellerbescheinigung (Quetschventile mit Gehäuse aus Stahl, Edelstahl oder POM)

EN 12266

Prüfungen nach Norm

Auf Wunsch testen wir Ihre bestellten und für die Prüfungen qualifizierten Quetschventile nach der jeweiligen Norm hinsichtlich:

P10 - Festigkeitsprüfung des drucktragenden Gehäuses
P11 - Dichtigkeitsprüfung des drucktragenden Gehäuses
P12 - Dichtigkeitsprüfung der Manschette im Durchgang
F20 - Funktionsprüfung für Quetschventile

EN 10204

Bestätigungen nach Norm

Auf Wunsch können Sie Ihre Bestellung um folgende Bestätigungen erweitern:
Werksbescheinigung 2.1

Werkszeugnis 2.2

Qualifizierte Produkte können zudem um folgende Bestätigung erweitert werden:
Abnahmeprüfzeugnis 3.1

Forschung & Entwicklung


Seit Gründung stellt eine eigene interne Entwicklungsabteilung sicher, dass die von AKO Armaturen angebotenen Quetschventile stets den aktuellen Normen und Richtlinien entsprechen. Zudem trägt die kontinuierliche Forschung an Prototypen zur stetigen Optimierung bestehender Quetschventile und Entwicklung von Innovationen im Bereich der pneumatischen und mechanischen Quetschventile bei. Auf Kundenwunsch werden auch Sonderkonstruktionen und komplette Eigenentwicklungen für den Kunden von den AKO-Entwicklern durchgeführt.

Um dem Credo „…simply innovative“ gerecht zu werden und um Kunden in Zukunft Informationen noch effektiver und Produkte noch schneller und unkomplizierter zur Verfügung zu stellen, arbeitet AKO Armaturen an einer Vielzahl an digitalen und prozessoptimierenden Produkten, Dienstleistungen und Lösungen.